Schlagwort-Archive: 69

Hayir!


Hayir (Nein!) oder Evet (Ja!) ist türkisch – und Hayir (Nein!) ist die richtige Antwort auf das zur Abstimmung stehende Referendum, dass dem türkischen Autokraten Recep Tayyip Erdoğan umfangreiche Sonderrechte geben – und das Parlament entmachten – soll. Rittmeisterin war in zweiter Linie schon immer ein politischer Blog. Und so: Hayir zum Ermächtigungsgesetz! Evet zu Sex! Auch dieses Paar sagt Evet zu geilem Sex! Nach einer geilen 69er-Nummer – bei der die Frau ihre Fotze richtig gut geleckt bekommen hat – verschwand der Mann erstmal im Bad. Das blonde Luder schob sich in dieser Zeit direkt mal einen fetten Vibrator in ihre Möse!

Poolfick mit Roxy Taggart!


Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Samstag –  mit viel Sex! Und jetzt geht´s gleich hier im Blog weiter: Total geil! Hardcore 2.0! Die interaktiven Pornos von SABOOM!  Heute mit einem geilen Video in dem Roxy Taggart die Hauptrolle spielt. Roxy Taggart wurde als Adriana Takacsova am 6. Januar 1987 in der Slowakei geboren. 1,70 m groß,  55 kg schwer. Was man(n) sonst noch über Roxy wissen sollte: Sie hat geile natürliche Titten, grüne Augen, lange braune Haare und eine rasierte Fotze! Roxy ist eine echte Augenweide!

Roxy Taggart liebt Blowjobs: Eine talentierte Schwanzlutscherin!
Roxy Taggart liebt Blowjobs: Eine talentierte Schwanzlutscherin!

Roxy hat ein Tattoo (Schmetterling) und ein Piercing im Bauchnabel. Mit 22 Jahren fing Roxy an Erwachsenenfilme zu drehen – und seitdem stand (oder: lag) die geile Frau in zahlreichen Filmen vor der Kamera.

69 mit Roxy: Sie lutsche den Penis während ihre Fotze geleckt wird!
69 mit Roxy: Sie lutsche den Penis während ihre Fotze geleckt wird!

Ob analer, oraler oder vaginaler Verkehr: Roxy macht so gut wie alles vor der Kamera. Auch Doppelpenetration, BDSM und Natursektspiele mag die geile Frau.

Das mag die scharfe Roxy: Die geile Fotze hat einen fetten Schwanz in ihrer Fotze!
Das mag die scharfe Roxy: Die geile Fotze hat einen fetten Schwanz in ihrer Fotze!

Private Gold 126: Penetration Palace, Vollweib 2, Sodomized Sluts, Real Big Tits 47Private Gold 150: Daddy’s Girls Gone WildPrivate Gold 113: College Girls vs College GuysPissing in Action: Natural Born Pissers 22Drunk Sex Orgy: October Fuck und Anal Express sind  einige von vielen Meisterwerke der Filmkunst in der Roxy ihr Talent bereits unter Beweis stellen konnte.

Dreilochstute Roxy: Nicht nur in Fotze und Mund lässt sie sich ficken! Roxy liebt es auch anal!
Dreilochstute Roxy: Nicht nur in Fotze und Mund lässt sie sich ficken! Roxy liebt es auch anal!

Bei SABOOM ist Roxy auch in verschiedenen Videos zu sehen: Heute gibt´s hier einen Ausschnitt. Roxy wird outdoor in Fotze, Mund und Arsch gefickt und wird am Ende mit Sperma belohnt.

Geil: Hardcore 2.0! Interaktive Pornos von SABOOM! Scharf. Schärfer. SABOOM!
Geil: Hardcore 2.0! Interaktive Pornos von SABOOM! Scharf. Schärfer. SABOOM!

In dem hier gezeigten Video geht es am Pool geil zur Sache: Roxy zeigt ihre Qualitäten als Schwanzlutscherin und verwöhnt den netten Mann erstmal mit einem Blowjob. Klar, Roxy möchte auch ein wenig ihre Möse verwöhnt bekommen und der Mann ist zu ihrem Glück ein sehr talentierter Fotzenlecker der sie beim Cunnilingus in den siebten Himmel leckt. In der 69er-Stellung kann Roxy praktischerweise dabei weiterhin den Schwanz des Mannes lutschen!

Eine echte Dreilochstute: Ihre Titten wackelt während Roxy im Doggystyle gefickt wird!
Eine echte Dreilochstute: Ihre Titten wackelt während Roxy im Doggystyle gefickt wird!

Nach einem geilen Tittenfick wird dann erstmal die Punze von Roxy mit hartem Schwanz bestückt: Von vorne und im Doggystyle wird die scharfe Braut gefickt und die Frau stöhnt dabei wie eine Hure.

Roxy wird geil gebumst: Sie kann es kaum erwarten auch anal gefickt zu werden!
Roxy wird geil gebumst: Sie kann es kaum erwarten auch anal gefickt zu werden!

Wie man(n) auf dem Foto sieht: Roxy hat eine wirklich prachtvolle Fotze. Sie liebt es im Doggystyle gevögelt zu werden und genießt es jedes Mal, wenn die Eier des Manns gegen ihren Kitzler stoßen!

Schwanz im Arsch: Analverkehr ist schon eine geile Sache! Roxy liebt Arschficks!
Schwanz im Arsch: Analverkehr ist schon eine geile Sache! Roxy liebt Arschficks!

Roxy wird immer geiler. Und es ist langsam an der Zeit für sie arschgefickt zu werden. Die süße Dreilochstute liebt Analverkehr. Eine echte Traumfrau, die liebe Roxy! Eifrig streichelt Roxy ihre nasse Pussy während sie in ihren Arsch gefickt wird.

Endlich: Roxy und der Mann kommen zum Orgasmus! Sperma für Roxy!
Endlich: Roxy und der Mann kommen zum Orgasmus! Sperma für Roxy!

Der Arschfick und das gleichzeitige Streicheln ihrer Schnecke sorgen dafür, daß Wellen der Lust Roxys Körper erfassen. Sie stöhnt. Ihr Orgasmus ist gewaltig!

Endlich wird Sperma auf ihre Fotze und ihren Bauch gespritzt! Roxy ist glücklich!
Endlich wird Sperma auf ihre Fotze und ihren Bauch gespritzt! Roxy ist glücklich!

Der Schwanz des Mannes zuckt auch in ihrem Arsch. Er zieht sein Glied schnell aus ihrem Anus und spritzt kostbares Sperma auf die Fotze und den Bauch von Roxy. Was für ein geiler Fick! Total verschärft: Die interaktiven Pornos bei SABOOM!

Fremdgehen!


Wie gut, wenn man(n) flexibel ist: Die eigene Freundin hatte irgendwie keine Lust auf Sex – aber ihre beste Freundin dafür schon. Wie praktisch, dass damit auch gleich die Handlung für einen kleinen Privatporno gestrickt war: Diese dreht die Amateurin nämlich einfach gerne. Zudem war die Frau eine wahre Augenweide: Ihre Fotze hatte das Luder noch am Morgen gründlich rasiert und ihre haarfreie Vulva war einfach wunderschön: Die inneren Schamlippen, die zwischen den äußeren hervorlugten, waren ein echter Hingucker. Klar: Da musste der Mann sich erstmal als Fotzenlecker betätigen. Die Dame war inzwischen auch richtig scharf und zeigte was sie so in Sachen Fellatio drauf hat. Dabei hatte sie die Beine weit gespreizt und der Mann konnte – während sie seinen Schwanz oral   verwöhnte – ihre geile Pussy streicheln. In der 69er-Stellung ging es dann weiter: Während sie seinen Schwanz in ihrer Mundfotze verwöhnte, bekam die geile Frau ihre Punze ordentlich ausgeschleckt. Nachdem sie zum Orgasmus gekommen war, lutschte sie weiter seinen Schwanz und dann wurde gemeinsam gewichst! Sie streichelte ihre Muschi während er seinen steifen Penis wichste und irgendwann Schwanzmilch auf ihre Titten abspritzte

Wenn die Fotze juckt…


Wenn die Fotze juckt, muss man (oder besser: frau!) natürlich für Abhilfe sorgen. Und wenn sich die junge Dame eh noch ein paar Euro mit Privatpornos dazuverdient – als Amateurin – ist es klar, daß Angenehmes (Ficken!) mit Nützlichem (Neue Videos für das eigene Amateurinnenprofil drehen!) verbunden wird. Die Dame war auf jeden Fall mächtig geil und ihre Möse juckte bereits den ganzen Tag: Die Frau brauchte dringend einen harten Schwanz in ihrer engen Fickdose. Wie gut, daß es auch in ihrer Umgebung einen fickwilligen Mann gab der bereit und fähig war ihre Lust zu befriedigen.

Scharf: Die fickwillige Amateurin hat ganze viele Piercings an ihrer geilen Fotze!
Scharf: Die fickwillige Amateurin hat ganze viele Piercings an ihrer geilen Fotze!

Das Luder stellte die Kamera im Schlafzimmer auf, duschte kurz – und eine SMS später war das Sexdate mit einem paarungsbereiten jungen Mann klargemacht. Sie hatte den Mann auf einem Kontaktportal kennengelernt, war aber inzwischen auch auf Facebook mit ihm angefreundet. Als der Kerl dann da war, ging es gleich zur Sache: Schnell waren das dünne Sommerkleid ausgezogen und die eindrucksvollen Titten und die rasierte Muschi der Frau versetzten den Mann natürlich gleich in Begeisterung. Die inneren Schamlippen schauten frech zwischen den äußeren Labien hervor und die Vulva war richtig feucht. Die junge Frau, die nichts weiter am Körper  trug außer ihrer Brille (Die Frau ist ein wenig kurzsichtig!), machte sich sofort über den Penis ihres Sexpartners her und nahm ihn in ihrer geschulten Mundmöse auf. Der Mann wollte das leckere Fötzchen der Frau natürlich auch ein wenig kosten und so ging es gleich in die 69-Stellung: Während die rothaarige Schwanzlutscherin  den jungen Mann mit einem Blowjob verwöhnte, zeigte er seine Fähigkeiten im Cunnilingus. Zärtlich und gekonnt fuhr er mit seiner Zunge zwischen den Schamlippen der Frau hin und her und schenkte auch ihrem Kitzler die Beachtung die er verdiente. Lange konnte es die Frau nicht mehr ungefickt aushalten: Sie brauchte dringend einen harten Pimmel in ihrer feuchten Vagina! Die Dame betätigte sich als Rittmeisterin und führte den harten Schwanz rittlings in ihre enge Scheide ein. Nach einem kurzen Ritt unterbrach sie den Vaginalverkehr um sich erneut als Penislutscherin zu betätigen. Der Mann war auf Wolke sieben: Er musste die Frau jetzt vögeln. Von der Seite drückte er seine harte Männlichkeit in ihren Liebestunnel und die junge Frau stöhnte dabei wie eine läufige Hure. Sie wollte härter gebumst werden und der Mann fickte sie von vorne: Er kniete direkt vor ihr, drückte ihre Oberschenkel runter und fuhr immer wieder mit seinem Liebesstab in ihre enge Scheide. Ein geiler Anblick für den Mann und das Paar kam schnell und gemeinsam zum ersten Höhepunkt: Klar: Die geile Hausfrau wollte das Sperma auf ihre dicken Titten gespritzt bekommen: Wie gut, dass der Mann ein echter Gentleman war und ihr diesen Wunsch erfüllte…

Doppelt gefickt!


Noch zwei Stunden und 40 Minuten bis zum Anstoß! Die Bilanz aller Spiele Deutschland – Italien sieht bisher nicht so gut aus für die deutsche Mannschaft: Noch nie konnte Deutschland die Squadra Azzurra bei einem Turnier schlagen. Heute, wird sich das hoffentlich ändern. Mit der perfekten Defensive und ein wenig “Blitzkrieg” bei der Offensive wird es laufen! Deutschland im Halbfinale der EURO2016 – die Rittmeisterin geht mal davon ab, dass es läuft! Und um die Zeit bis 21.00 Uhr – sind ja noch über zwei Stunden sinnvoll zu nutzen: Ein geiles Video für die lieben Leserinnen und Leser dieses Blogs.

Die beiden Männer schauen erstmal nach den Fotzen der Frauen: Geile Schamlippen!
Die beiden Männer schauen erstmal nach den Fotzen der Frauen: Geile Schamlippen!

Klar: Wenn sich zwei versaute Swingerpaare  treffen, dann geht´s geil zur  Sache. So ist das mit den deutschen Frauen: Offiziell auf brav machen und in Wirklichkeit werden gerne mal Privatpornos gedreht. Diese Frauen sind halt einfach versaut. Was ja an sich nicht verkehrt ist. Lieber eine geile Frau als Partnerin, als irgendeine frigide Schnepfe. Nun ja: Die beiden Paare hatten gerade erst ein wenig Sekt getrunken, de ging  es schon los:  Auf der Couch begannen die beiden Swingerinnen untereinander mit ihrem zärtlichen Spiel. Klar: Das große Bett im Schlafzimmer eignet sich besser für ein geiles Liebesspiel und so ging man in den Nebenraum. Blitzschnell waren die Klamotten abgelegt und ganz liebevoll betätigten sich die Frauen als Schwanzlutscherinnen: So, wie es sich gehört. Die Fotze der älteren Swingerin war auf jeden Fall richtig feucht und ihre prägnanten Schamlippen waren einfach ein geiler Anblick. So streichelte der Mann zärtlich die klatschnasse Vulva seiner Liebsten. Seine Hand massierte die einladende Muschi, Er teilte sanft die Labien mit den Fingern und führt schließlich auch einen Finger in die ziemlich feuchte Scheide der Frau ein. Die geile Frau stöhnte vor Lust bei diesem Verwöhnprogramm der Extraklasse. Der Kitzler der Frau war angeschwollen und schaute fordernd zwischen den Schamlippen hervor und der Mann streichelte diesen sanft mit seinen Fingern, die mit Vaginalsekret der Frau benetzt waren.

Jetzt wird geil gefickt: Geschlechtsverkehr ist schon eine geile Angelegenheit...
Jetzt wird geil gefickt: Geschlechtsverkehr ist schon eine geile Angelegenheit…

Die andere Frau betätigte sich derweil als Rittmeisterin und führte den Penis rittlings in ihre nasse Vagina ein. Zärtlich ritt sie den harten Pimmel und stöhnte dabei wie eine Hure. Die reifere Lady hat allerdings einen eisernen Vorsatz: Solange nicht ihre wunderschöne Möse geleckt wurde, darf auch kein Penis in ihre Spermahöhle: So verwöhnte sich das Paar erstmal gegenseitig oral in der 69er-Stellung. Die Frau bekam ordentlich ihre Fotze geleckt während sie den Mann mit einem geilen Blowjob verwöhnte. Beide Pärchen näherten sich inzwischen dem Orgasmus. Die geleckte Frau stöhnte vor Geilheit als sie zusammen mit ihrem Freund zum Höhepunkt kam und frisches Sperma ihren Mund flutete. Die Gefickte kam ebenfalls mit ihrem Kerl zum Orgasmus und frische Fickmilch landete in ihrer Scheide. Klar: Die Männer brauchten jetzt erstmal eine Stärkung – ihre Batterien waren einfach leer. Zeit für die beiden Frauen, es sich gegenseitig zu besorgen.  So eine geile Lesbennummer hält dann die Lust auf dem richtigen Level – bis die Kerle bereit sind für die nächste Runde Geschlechtsverkehr! So geil: Swingerpaare in deutschen Privatvideos

Sexueller Notfall, Teil 2


Ein sexueller Notfall, Teil 2Hat ein wenig gedauert: Aber nun geht die Romanze zwischen Krankenschwester und Patient weiter! Die klatschnasse Fotze der Krankenschwester wird in der 69er-Position – hat nur peripher etwas mit der 69-Generation zu tun – ordentlich vom Notfallpatienten geleckt während die geile Frau den Kreislauf des Mannes stabilisiert. Sie nutzt dazu ihre geübten Schwanzlutsch-Fähigkeiten. Am steifen Penis des Patienten sieht die junge Medizinerin: Der Kreislauf ist OK. Testweise wird der Pimmel in die Vagina eingeführt. Davor lässt sich die Krankenschwester die Vulva mit dem harten Penis streicheln. Das Fleischgewehr des Mannes ist offensichtlich voll einsatzfähig: Ein gutes Zeichen für die schnelle Genesung des sympathischen Mannes. Aus der notärztlichen Praxis (Wobei sie bei einem Frauenarzt ihre medizinische Ausbildung absolviert hat!) weiß die Frau: Nur durch Geschlechtsverkehr lässt sich wirklich eine richtig zuverlässige Prognose über den Gesundheitszustand des Patienten feststellen. So wird noch ein wenig gefickt. Erfolgreicher Einsatz: Der Patient ist offensichtlich stabilisiert. Die Krankenschwester kann die Nachsorge in Angriff nehmen. Die versaute Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern eine schöne und geile Woche

Im Krankenwagen wurde geil geleckt, geblasen und gefickt – 2 >

69


69“69” ist viel mehr als nur eine Zahl. Es ist für alle Liebhaberinnen und Liebhaber von geilem Oralsex die vermutlich schönste Nebensache der Welt. Beim Oralsex leckt er die Fotze der Frau während die oral beglückte Dame gleichzeitig einen Blowjob beim Mann ausführt. Schöne Sache das! Jetzt, wo das Wetter langsam sommerlich wird und der Regen endlich aufhört, passt die heutige erste Galerie prima zu dieser Thematik: Eine rothaarige Schwanzlutscherin verwöhnt outdoor den Mann während dieser ihre Fotze ausgiebig leckt. Geschlechtsverkehr gibt´s natürlich später auch noch. Die Rittmeisterin wünscht viel Freude mit diesen sommerlichen Fotos. Und die Frage “Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?” kann so langsam mal hoffentlich mit “Jetzt!” beantwortet werden. Dann geht´s auch wieder outdoor zur Sache…

Wann wird’s mal wieder richtig Sommer? >

Flotter Dreier mit zwei Fotzen – Teil 2


Flotter Dreier mit zwei spermaabhängigen Fotzen - Teil 2 von 3Irene und Sandra ficken ziemlich effizient: Während die eine Frau sich von hinten ficken lässt und den harten Pimmel in der nassen Fotze genießt, leckt sie die Fotze der Freundin. Diese revanchiert sich und leckt die Möse und den dort immer wieder eintauchenden Schwanz. So macht 69 natürlich richtig viel Freude. Die Fickerei wurd nur kurz unterbrochen, als die beiden Frauen eine andere Stellung probieren wollen. Auch diese Pause nutzen die beiden Freundinnen sehr effizient: Zärtlich verwöhnen sie den Fickprügel des Mannes in ihren Mündern und erwecken diesen so zu neuem Leben…

< Flotter Dreier mit zwei Fotzen – Teil 2 >

Romantik-Frühstück, Teil 6


Heute gibt´s zum Wochenanfang den letzten Teil der Bilderserie “Romantik-Frühstück“. Nach geiler Fickerei und Oralsex (in der 69er-Stellung) ist es an der Zeit für die leckerste (und nahrhafteste) Speise beim Frühstück: Frische Ficksahne! Die rothaarige Fickschnitte lutscht den Penis, der zuvor noch in ihrem Schleimloch war, schön sauber und führt den Blowjob bis zum Schluss durch: Das wird mit einer ordentlichen Ladung Sperma belohnt, das in der Mundfotze, im Gesicht und auf den Titten der geilen Frau landet. So ein Cumshot ist der gelungenste Abschluss für ein romatisches Frühstück im Garten.

< Frühstück im Garten, Teil 6 >

Romantik-Frühstück, Teil 5


Diese Stellung ist natürlich nichts für Männer die eine eher untrainierte Beinmusklulatur haben. Was auf den Herrn in der “Romantik-Frühstück-Serie” wohl weniger zutrifft: Seine Beinmuskeln sind trainiert, seine Zunge ist geschickt und sein Pimmel steht wie ´ne Eins. Im 5. Teil der Serie wird gefickt, geblasen und geleckt: Und für diese Art der 69-Stellung gäb´s auch bei den olympischen Spielen 2012 ´ne gute Note, da hierzu echte Körperbeherrschung notwendig ist. Die Rittmeisterin wünscht viel Spaß mit der vorletzten Bilderserie zum “Romantik-Frühstück im Garten”…

< Frühstück im Garten, Teil 5 >