Schlagwort-Archive: amateurinnen

Jetzt versaute Frauen treffen…


Triff Dich jetzt mit versauten Frauen:

 

Top-Amateurinnen: KW 37/2016


Geile Fotos! Geile Videos! Und die Amateurinnen lassen sich auch gerne ficken – wenn die Kamera mitlaufen darf!

< Die Top-Amateurinnen in KW37/2016! >

Freitag! Ficken!


Klar: Das sind schon ein paar geile fickwillige Amateurinnen (Edelsteinchen, DirtyTina, LaLeticia, MistressCoco) da in der Community: Ständig feucht ihre Fotzen – und ständig auf der Suche nach tabulosen Drehpartnern. Heute Abend schon was vor? Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Freitag – mit ganz viel Sex!

Swingerspiele…


Gute Ficklaune bei diesen versauten Swingern in Berlin: Wenn sich drei potente Männer mit dicken Schwänzen und drei fickwillige Frauen mit klatschnassen Fotzen – alle aus dem gleichen Swingerclub –  treffen, dann ist eine geile Orgie vorprogrammiert! Die drei Hausfrauen haben es faustdick hinter den Ohren und können es kaum erwarten ihre Ficklöcher mit Pimmeln bestückt zu bekommen. Die Frau die das geile Treiben filmte, wurde ganz feucht im Schritt – und konnte leider nicht mitmachen bei diesem geilen Rudelfick. Auf jeden Fall: Dieses Filmchen würde wieder mal ein  geiles Privatvideo der Extraklasse werden. Die drei Amateurinnen – prachtvolle Titten haben sie alle – fackelten nicht lange und verwöhnten die Herren sofort mit ihren Mundmösen: Einfach geil, diese Schwanzlutscherinnen! Die etwas molligere Frau wurde schließlich erstmal von hinten in ihre saftige Möse gefickt, während die anderen Damen noch oral tätig waren. Klar: Auch ihre Fotzen würden noch mit Schwanz bestückt werden. Geschlechtsverkehr ist einfach eine geile Sache. Während die eine Dame erstmal mit ihrem Gönner die Stellung wechselte und sich als Rittmeisterin betätigte, ging das zweite der beiden anderen Luder auch in den Fickmodus über:  Sie ließ sich im Stehen ficken und stöhnte dabei wie eine Hure! Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern noch einen geilen Abend und eine geile Nacht – mit hoffentlich ganz viel SEX!

Junge Schlampen unter sich


Wenn junge Schlampen unter sich sind, dann geht es auch ohne harte Männerschwänze so richtig versaut zu Sache. Lesbisch ist ja immer für Frauen eine Option, wenn auch kein Muss! Klar: Ein richtiger Schwanz wäre schöner, aber leider war kein Kerl zur Stelle. So leckten die beiden Frauen gegenseitig ihre Fotzen, streichelten ihre Schamlippen und verwöhnten ihre Kitzler. Klar: Der Glasdildo wurde auch genutzt um die beiden Fotzen wenigstens behelfsmäßig zu bestücken: Frau fühlt sich ja sonst so unausgefüllt…

Geil auf die Nachbarn


Dieses Swingerpaar ist schon ziemlich versaut: Dreht Pornos und fickt wild in der Gegend rum. Wenn man dann die Nachbarn zu Besucht hat ist klar: Man versucht diese zu einem Swingerspielchen zu verführen – und die lassen sich nicht lange bitten: Schnell legen die beiden Hausfrauen ihre Titten frei und sofort nehmen die beiden Fickstuten mal die Schwänze der Männer in ihre geübten Mundmösen und lutschen artig. Klar: Nicht den Pimmel des eigenen Gatten wollen die beiden Frauen schmecken. Den kennen die beiden Schwanzlutscherinnen ja bereits. Also wird fremdgelutscht! Nach dem geilen Blowjob werden die beiden Damen erstmal von ihren gänzlich überflüssigen Slips befreit – sonst kommt man(n) ja schlecht an die Möse dran – und die beiden Männer machen sich als Fotzenschlecker nützlich. Das gefällt den Herren natürlich, endlich mal ´ne andere Fotze lecken zu dürfen. Den Frauen gefällt der Cunnilingus natürlich auch. Beide Männer sind geschickt mit ihren Zungen, lecken ausgiebig die Schamlippen der beiden Weiber. Gekonnt teilen Männer die Labien der Frauen  sanft mit ihren Fingern. Routiniert drücken die Männer die Venushügel der Geleckten nach oben um die Kitzler effektiv mit der Zungenspitze verwöhnen zu können. Zwischenzeitlich wird dann nochmal ein wenig geblasen und das eine Luder wollte auch die Fotze gefingert bekommen: Etwas ausgiebiger als er es von der eigenen Ehefrau gewohnt war. Klar: Gefickt werden wollten die beiden Fotzen natürlich auch noch. Der Pimmel gehört eben in die Fotze. So – und nicht anders.

Ficktreffen 2/5


Privates Ficktreffen...So fängt der Montag gut an: Erstmal einen leckeren Kaffee trinken – und dann gleich ein paar geile Fotos sehen: Das geile Treiben geht weiter! Während sich einige der Herren als talentierte Fotzenlecker erweisen, zeigen die Damen der Schöpfung auch was sie oral draufhaben: Richtig ordentlich besorgen sie´s den Kerlen mit ihren Mündern. Und die Mühe lohnt sich: Die Schwänze werden in den heißen Mundmösen richtig hart und so kann dann erstmal richtig geil gefickt werden…

< Tabuloses Ficktreffen 2/5  >

Ficktreffen 1/5


Privates Ficktreffen...Klar: Wenn sich tabulose Amateurinnen und Amateure zu einem geilen Ficktreffen verbreden – dann geht´s geil zur Sache: Die Location liegt außerhalb der Gemeinde und sauber ist´s dort auch nicht gerade: Die rumliegenden Kondome sind Zeuge von vielen Stelldicheins der Dorfjugend vergangener Tage. Aber: Die drei anwesenden Frauen sind  willig und ihre Mösen sind bereits richtig feucht und die fünf Kerle sind einfach nur scharf auf ein wenig Rudelfickerei mit Frauen die nicht rummaulen wenn´s um die schönste Nebensache der Welt geht. Die Rittmeisterin wünscht noch einen geilen Sonntag mit ganz viel SEX – und viel Freude mit dieser Galerie…

< Tabuloses Ficktreffen 1/5 >

Perverse Amateurfotzen


Perverse Amateurfotzen mögen´s DEFTIG!Zugegeben: Die Qualität der Fotos ist nicht die allerbeste. Daher heißt´s wohl auch Amateurfotos. Aber dafür geht´s zur Sache: Hier werden Schwänze gelutscht, Fotzen gefistet, Mösen gefingert mit dem Speculum untersucht, gefickt und gepinkelt (auch in den Mund!). Die Rittmeisterin wünscht viel Vergnügen mit diesen Bildern der bizarren Erotik. Die Rittmeisterin wünscht viel Vergnügen mit diesen 40 Amateurfotos aus der untersten Schublade

< Amateurfotzen mögen´s extrem! >

Live aus Mallorca!


Die Fickschnitte hat den Mund nicht zu voll genommen...Der Oktober wird geil: Am 5. Oktober wird es extrem geil, feucht und interaktiv – in der Intensiv Cam Show – live aus Mallorca! Die erste EROTIK LIVE KONFERENZ findet am 05.10.2013 auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen statt. Zahlreiche geile Amateurinnen sind online und agieren nach DEINEN WÜNSCHEN. Wünsche wie “Fotze zeigen“, “Titten streicheln” oder “Dildo in die Möse schieben” werden von den teilnehmenden Schlampen ohne Hemmungen umgesetzt! Klar, da einige der Damen bisexuell veranlagt sind ist auch das gegenseitige Lecken der Fotzen kein Tabu. Richtig gefickt wird natürlich auch: Da auch Dreilochstuten bei dem Event anwesend sind, wird also nicht nur in Fotze und Mund, sondern auch in den Arsch gefickt! Die Fotzen dieser Frauen können gar nicht genug Schwanz oder Schwanzersatz kriegen. Tja: Echte (naturgeile) Amateurinnen kennen halt wirklich keine Hemmungen wenn es um die schönste Nebensache der Welt geht…

< Intensiv Cam Show >