Schlagwort-Archive: analverkehr

Einen geilen Samstag!


Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Samstag – mit hoffentlich ganz viel Liebe und Sex! Damit man(n) so richtig gut ins Wochenende kommt, erstmal ein geiles Video: Neunzehn Jahre jung – und ziemlich geil ist das blonde Luder. So sind sie, diese versauten – aber aufgeklärten – Teens! Sie besorgte es sich selber auf dem Bett, streichelte ihre Vulva und ihre Titten und schob sich dann auch noch einen dicken Dildo in ihre enge Teenscheide. Ihr Freund im Nebenzimmer bekam diese Aktivitäten natürlich mit und wusste, was der Freundin zum vollständigen Glück noch fehlte: Ein richtiger Schwanz! Entkleidet betrat er das Schlafzimmer – und sofort nahm das blonde Luder seinen steifen Penis in ihrem Mund auf um sich als Schwanzlutscherin zu betätigen. Nach einem geilen Blowjob war es an der Zeit für ein wenig Geschlechtsverkehr: Der harte Schwanz des Freundes füllte die Vagina der jungen Frau perfekt aus und die Teenfrau rieb ihren steinharten Kitzler während ihr Liebestunnel penetriert wurde. Was für ein Glück, daß das Luder nicht nur auf Penetration ihrer Möse steht: Nach einem Stellungswechsel – die Dame steht total auf Doggystyle – ging es deshalb direkt zum Analverkehr über: Was für ein Glück für die junge Dreilochstute….

Poolfick mit Roxy Taggart!


Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Samstag –  mit viel Sex! Und jetzt geht´s gleich hier im Blog weiter: Total geil! Hardcore 2.0! Die interaktiven Pornos von SABOOM!  Heute mit einem geilen Video in dem Roxy Taggart die Hauptrolle spielt. Roxy Taggart wurde als Adriana Takacsova am 6. Januar 1987 in der Slowakei geboren. 1,70 m groß,  55 kg schwer. Was man(n) sonst noch über Roxy wissen sollte: Sie hat geile natürliche Titten, grüne Augen, lange braune Haare und eine rasierte Fotze! Roxy ist eine echte Augenweide!

Roxy Taggart liebt Blowjobs: Eine talentierte Schwanzlutscherin!
Roxy Taggart liebt Blowjobs: Eine talentierte Schwanzlutscherin!

Roxy hat ein Tattoo (Schmetterling) und ein Piercing im Bauchnabel. Mit 22 Jahren fing Roxy an Erwachsenenfilme zu drehen – und seitdem stand (oder: lag) die geile Frau in zahlreichen Filmen vor der Kamera.

69 mit Roxy: Sie lutsche den Penis während ihre Fotze geleckt wird!
69 mit Roxy: Sie lutsche den Penis während ihre Fotze geleckt wird!

Ob analer, oraler oder vaginaler Verkehr: Roxy macht so gut wie alles vor der Kamera. Auch Doppelpenetration, BDSM und Natursektspiele mag die geile Frau.

Das mag die scharfe Roxy: Die geile Fotze hat einen fetten Schwanz in ihrer Fotze!
Das mag die scharfe Roxy: Die geile Fotze hat einen fetten Schwanz in ihrer Fotze!

Private Gold 126: Penetration Palace, Vollweib 2, Sodomized Sluts, Real Big Tits 47Private Gold 150: Daddy’s Girls Gone WildPrivate Gold 113: College Girls vs College GuysPissing in Action: Natural Born Pissers 22Drunk Sex Orgy: October Fuck und Anal Express sind  einige von vielen Meisterwerke der Filmkunst in der Roxy ihr Talent bereits unter Beweis stellen konnte.

Dreilochstute Roxy: Nicht nur in Fotze und Mund lässt sie sich ficken! Roxy liebt es auch anal!
Dreilochstute Roxy: Nicht nur in Fotze und Mund lässt sie sich ficken! Roxy liebt es auch anal!

Bei SABOOM ist Roxy auch in verschiedenen Videos zu sehen: Heute gibt´s hier einen Ausschnitt. Roxy wird outdoor in Fotze, Mund und Arsch gefickt und wird am Ende mit Sperma belohnt.

Geil: Hardcore 2.0! Interaktive Pornos von SABOOM! Scharf. Schärfer. SABOOM!
Geil: Hardcore 2.0! Interaktive Pornos von SABOOM! Scharf. Schärfer. SABOOM!

In dem hier gezeigten Video geht es am Pool geil zur Sache: Roxy zeigt ihre Qualitäten als Schwanzlutscherin und verwöhnt den netten Mann erstmal mit einem Blowjob. Klar, Roxy möchte auch ein wenig ihre Möse verwöhnt bekommen und der Mann ist zu ihrem Glück ein sehr talentierter Fotzenlecker der sie beim Cunnilingus in den siebten Himmel leckt. In der 69er-Stellung kann Roxy praktischerweise dabei weiterhin den Schwanz des Mannes lutschen!

Eine echte Dreilochstute: Ihre Titten wackelt während Roxy im Doggystyle gefickt wird!
Eine echte Dreilochstute: Ihre Titten wackelt während Roxy im Doggystyle gefickt wird!

Nach einem geilen Tittenfick wird dann erstmal die Punze von Roxy mit hartem Schwanz bestückt: Von vorne und im Doggystyle wird die scharfe Braut gefickt und die Frau stöhnt dabei wie eine Hure.

Roxy wird geil gebumst: Sie kann es kaum erwarten auch anal gefickt zu werden!
Roxy wird geil gebumst: Sie kann es kaum erwarten auch anal gefickt zu werden!

Wie man(n) auf dem Foto sieht: Roxy hat eine wirklich prachtvolle Fotze. Sie liebt es im Doggystyle gevögelt zu werden und genießt es jedes Mal, wenn die Eier des Manns gegen ihren Kitzler stoßen!

Schwanz im Arsch: Analverkehr ist schon eine geile Sache! Roxy liebt Arschficks!
Schwanz im Arsch: Analverkehr ist schon eine geile Sache! Roxy liebt Arschficks!

Roxy wird immer geiler. Und es ist langsam an der Zeit für sie arschgefickt zu werden. Die süße Dreilochstute liebt Analverkehr. Eine echte Traumfrau, die liebe Roxy! Eifrig streichelt Roxy ihre nasse Pussy während sie in ihren Arsch gefickt wird.

Endlich: Roxy und der Mann kommen zum Orgasmus! Sperma für Roxy!
Endlich: Roxy und der Mann kommen zum Orgasmus! Sperma für Roxy!

Der Arschfick und das gleichzeitige Streicheln ihrer Schnecke sorgen dafür, daß Wellen der Lust Roxys Körper erfassen. Sie stöhnt. Ihr Orgasmus ist gewaltig!

Endlich wird Sperma auf ihre Fotze und ihren Bauch gespritzt! Roxy ist glücklich!
Endlich wird Sperma auf ihre Fotze und ihren Bauch gespritzt! Roxy ist glücklich!

Der Schwanz des Mannes zuckt auch in ihrem Arsch. Er zieht sein Glied schnell aus ihrem Anus und spritzt kostbares Sperma auf die Fotze und den Bauch von Roxy. Was für ein geiler Fick! Total verschärft: Die interaktiven Pornos bei SABOOM!

Dreilochstute braucht es anal!


Nein, das ist nicht Mike Ehrmantraut aus Breaking Bad der da in dem Video zu sehen ist: Es ist ein anderer Mike, der in diesem Privatvideo eine der Hauptrollen spielt: Der Mann kam früher nach Hause und ertappte seine Freundin dabei, wie sie auf dem Klo masturbierte. Die junge Frau war ein wenig geil und musste daher unbedingt ihre Fotze streicheln. Eigentlich wollte die Dame ja nur ihre Möse rasieren – hat sie ja auch gemacht. Aber dabei wurde sie irgendwie geil! Tja: So sind sie halt, diese jungen, versauten, dauergeilen, deutschen Amateurinnen: Immer geil! Immer Lust auf Sex! Klar: Die Aussicht darauf, mit ihrem Freund zu ficken war besser als Masturbation. Im Wohnzimmer ging es dann direkt geil zur Sache: Zuerst wurde die Blondine im Doggystyle gefickt – der Schwanz füllte ihre Vagina perfekt aus. Und dann wollte das Luder natürlich ihr Rektum ein wenig geweitet kriegen und anal gefickt werden! Die junge Dame stöhnte wie eine Hure als der Penis ihr Ersatzfickloch penetrierte. Was die Frau jetzt noch brauchte, war für den Mann offensichtlich: Die Schwanzlutscherin wollte blasen: Liebevoll verwöhnte sie den Pimmel von Mike in ihrer Mundmöse! Was für ein geiler Blowjob! Die mündliche Arbeit der Dame sollte sich auszahlen und der Mann spritzte nach dem geilen Blaskonzert eine eindrucksvolle Menge an Ejakulat ins Gesicht der Frau. Geht doch nichts über eine richtige Gesichtsbesamung: Gut für die Haut – und bereitet mehr Vergnügen als die übliche Gurkenmaske für´s Gesicht….

Nach der Schule…


Läuft bei der süßen Teenmaus: Ohne große Umschweife legt sich die junge Frau auf´s Bett, zieht ihren Rock hoch und macht die Beine breit: Der Freund macht natürlich was die junge Dame von ihn erwartet und zieht ihr gleich den Slip aus. Ihre Fotze hat das Fräulein komplett rasiert und sofort kümmert sich der Freund um das geile Fötzchen: Mit zwei Fingern kriegt die junge Amateurin ihre Möse gefingert. Nachdem die Schwanzlutscherin den Penis des Freundes in ihrem Mund ordentlich verwöhnt hat, wird erstmal geil gerammelt! Zuerst kriegt das Luder den Penis in ihre Mumu geschoben – und dann will die junge Dreilochstute natürlich noch in ihren Arsch gefickt werden: So versaut – diese Teens von heute!

Veronica mag es versaut…


Veronica ist ein verdammt geiles Luder: 19 Jahre alt – und total versaut. Trotz ihres Alters: Veroncia hat bereits viel Erfahrung in Sachen Sexualität gesammelt und sie liebt Sex mehr als alles andere. Was man außerdem über die junge Frau wissen muss: Die junge Dame verdient sich etwas Geld als Amateurin – um ihr Taschengeld aufzubessern: Außerdem ist so sichergestellt, dass immer was in ihrem Bett los ist. Ihr fester Freund ist tolerant und hat keine Probleme damit – schließlich hat er sie ja auch über diesen Weg kennengelernt. Veronica dreht fast wöchentlich private Pornofilme, die sie in ihrem Profil einer Amateurplattform einbindet – und sie macht fast alles vor der Kamera: Natursektspiele und Analsex sind Spielarten der Liebe, die sie besonders schätzt. Sie liebt es ihre Fotze geleckt zu kriegen und Sperma ist schon seit langer Zeit ihre bevorzugte Mahlzeit für zwischendurch. Klar: Vaginalen Geschlechtsverkehr mag die talentierte Schwanzlutscherin auch! Das geile Fräulein hat übrigens prächtige Titten und sie rasiert ihre Fotze nicht. Nun ja: Es war mal wieder Zeit für die junge Dame, neuen Content in ihrem Profil einer Amateurseite bereitzustellen und ein neues Video musste her. Ihre beste Freundin war mit der Videokamera einbestellt worden und sie hatte für diesen Dreh etwas vor: Einen kleinen Nachmittagsfick mit ihrem festen Freund. Das Drehbuch für dieses Video war einfach gehalten und der Dreh verlief problemlos. Langsam zog sich Veronica aus und präsentierte ihre wunderschönen Titten. Schnell wurde der Rock ausgezogen und der lästige Slip natürlich gleich mit. Ihr Freund, der diese Show natürlich aufmerksam verfolgte, war inzwischen bereits richtig schscharf: Auch wenn er noch hinter der Kamerafrau stand und nicht im Film zu sehen war. Die junge Frau legte sich jetzt auf das Bett, spreizte ihre Schenkel und fuhr mit der Hand durch ihre Schamhaare. Hemmungslos streichelte sie ihre Möse, fuhr mit den Fingern zwischen ihren Schamlippen entlang um auch den Kitzler die Art von Beachtung zu schenken, die er verdiente. Das Drehbuch sah vor, dass sie ihren Freund ruft und ärgert: Der Freund hatte – laut Drehbuch und real – seine Ernährung auf eiweißhaltige Produkte umgestellt. Mit dem Ziel die Spermaproduktion zu erhöhen und richtig gut abzuspritzen, ernährte er sich von spezieller Kost: Viele Nüsse, besonders Paranüsse und Kürbiskerne gehörten zu dieser Ernährung. Außerdem trank er viel Wasser und Milch, wobei er die Milch durch einen Zusatz optimierte: Dreimal täglich trank ein einen Proteindrink der mit L-Arginin angereichert war – was sich angeblich positiv auf die Spermamenge die produziert wird auswirken sollte. In dem Video fragte sie nun ihren Freund, ob schon irgendwelche Effekte zu bemerken seien – und der Freund kam dann nackt mit erigierten Penis und einem Milchshake ins Zimmer. Vorsichtig tauchte er seine Eichel ins Glas damit seine Freundin den Shake kosten konnte: Natürlich lutschte die Schwanzlutscherin dann den Pimmel ihres Freundes gründlich ab um zu kosten. Der Freund fickte die Frau hart in ihre Mundfotze und er schüttete den größten Teil des Drinks über ihren geilen Körper. Dann wurde der Blowjob fortgesetzt, wobei zwischendurch auch die großen Brüste der Freundin mit dem Schwanz gestreichelt wurden. Es war an der Zeit, ein wenig zu ficken. Die Frau wollte den Penis in ihrem Ersatzfickloch spüren. Zärtlich bekam sie ihre Rosette durch die geübten Finger des Freundes geweitet und mit ein wenig Speichel und einem großen Teil des Milchshakes wurde ihr Poloch für den Analverkehr vorbereitet. Das der Freund während des Arschficks eine gute Sicht auf die klatschnasse Fotze der jungen Frau hatte, machte diesen natürlich zusätzlich scharf: Die Frau war zuversichtlich, den Penis später noch in ihrer jungen Vagina zu spüren: So geil sind Teens von heute…

Einen geilen Freitag!


Geil: Nachdem die junge Frau den dicken Schwanz ihres Freundes in ihrer Mundfotze verwöhnen durfte, wird erstmal der megadicke Dildo in den Mund genommen und der Vagina Sucker eingesetzt: Die Schamlippen der Freundin schwellen durch das Vakuum der Vaginalpumpe richtig geil an. Dann wurde erstmal der Anus der geilen Dreilochstute ordentlich gefingert um ihr gleich darauf den dicken Dildo in den Arsch zu schieben. Das Luder steht halt auf geile Sextoys! Nachdem die Schwanzlutscherin sich erneut oral betätigt hatte kümmerte sich der Mann erstmal um die Möse der Freundin: Er streichelte die Vulva und den Kitzler sehr effizient und das Fräulein wurde immer geiler. Klar: Die Liebeskugeln musste die Teenfrau schließlich auch noch in ihrer Vagina versenken. Die Rittmeisterin wünscht noch einen geilen Freitag – mit möglichst viel  Sonne und ganz viel Sex

Versaute Fotze!


Die versaute Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern einen geilen Montag und einen guten Start in die neue Woche. Mit hoffentlich viel Sonne und hoffentlich noch mehr Sex! Mit einem Sexvideo geht´s es auch gleich hier im Blog los: Die blonde Stefanie liebt es versaut: Das Luder ist aktive Swingerin und verdient sich nebenbei als Amateurin ein wenig Kohle mit Privatpornos dazu. Die geile Fotze hat – wie alle geilen Fotzen – mehr als zwei Ficköffnungen und möchte diese selbstverständlich auch ordentlich mit harten Schwänzen bestückt bekommen. Nachdem die Schwanzlutscherin ihre Blowjobqualitäten unter Beweis stellen durfte, wird dann auch direkt geil gebumst! Auf der Liege kniete das Fickstück nieder und ließ sich von dem einen Mann von hinten wie eine Hündin ficken. Den anderen Kerl verwöhnte sie dabei mit einem liebevollen Blowjob. Nachdem der Ficker den Koitus kurz unterbrochen hatte um die Möse der Frau zu streicheln – das Luder war mehr als nur feucht, eher nass – legte er erstmal eine kurze Pause ein: Es galt Kräfte zu sammeln um – die geile Dreilochstute noch richtig geil zu ficken! So kam es dann auch: Während der eine Mann seinen Penis in ihr enges Arschloch steckt und die nimmersatte Frau anal fickte tobte der andere Herr sich in ihrer Muschi aus. An eine so geile und versaute Frau zu geraten, die total auf  tabulosen Analverkehr steht, ist natürlich eine gute Sache! Irgendwie sind zwei Kerle aber nicht genug: Denn die gute Frau wollte schließlich auch wieder etwas männliches Fleisch in ihrem Mund spüren: Zum Glück waren die beiden Kerle echte Gentlemen und hatten nichts gegen einen Stellungswechsel: Während der Hengst sie von hinten in ihre saftige Fotze fickte lutschte sie den Penis des anderen Mannes. Als sie sich dem Höhepunkt ihrer Lust näherte und Orgasmuswellen ihren sündigen Körper durchfluteten, feuerte sie den Mann der sie vögelte an: “Fick mich!” stöhnte sie. Sekunden später flutete leckeres Sperma ihren Mund und der andere Mann entlud seine Samenkanone direkt in ihre Vagina. So geil: Deutsche Swingerinnen….

Sieg!


Das war spannend! Erst Führung für Deutschland. Dann der italienische Ausgleich durch Elfmeter. Verlängerung! Elfmeter! Manuel Neuer hält! Tor von Jonas Hector! Gewonnen! Hurra! Halbfinale! Das will jetzt gefeiert werden: Das blonde Fräulein ist schon ein verdammt geiles Luder. Diese Teens sind heute ja auch einfach geil. Das junge Paar hatte eigentlich einen gemütlichen Nachmittag vor dem TV geplant gehabt. Die Hard III lief und beim Marsch “When Johnny comes marching Home” kam es zu Zärtlichkeiten. Klar: Ein wenig Fickerei ist viel besser als jeder Film. Die junge Frau macht kein großes Gerede sondern verwöhnt einfach mal so den Penis ihres Freundes in ihrem geschulten Bläserinnenmund. Geil, so ein Blowjob! Danach revanchiert sich der Freund natürlich: Er leckt und fingert routiniert die Fotze und die Rosette der jungen Frau: Das junge Paar hat schon einige Erfahrung was den Sex betrifft: Und beide stehen total auf Analverkehr! Es geht auch eine Spur härter zu, als bei den meisten Teeniepaaren der Fall ist. Aber: Solange es beiden Spaß macht, spricht nichts dagegen wenn es etwas “tough” zugeht. Richtig hart wird die blonde Frau in ihren geilen Arsch gefickt und – nachdem sie den Riemen gelutscht hat – dann wird der Penis natürlich auch noch in ihrer saftigen Möse versenkt. Genauso, wie das Teenluder es mag. Nach etwas Vaginalverkehr geht´s dann natürlich wieder sehr versaut weiter: Ganz ohne Hemmungen leckt sie auch die Rosette ihres Freundes…

Ficken statt lernen!


So kann es gehen: Das junge Pärchen genießt die “Erste Liebe” und als Angelinas Eltern dann mal nicht Zuhause waren – Urlaub im Wochendhaus – ist “es” dann halt passiert. Dabei wollten die beiden Teens doch nur für die Schule lernen. Aber als Angelina so vor ihm sitzt, hat ihr Freund etwas ganz anders im Sinn. Er will die junge Frau  nur noch in Mund, Fotze und Arsch ficken! Und Angelina hat auch nicht dagegen einzuwenden. Schnell sind die Klamotten ausgezogen und der Schwanz ihres Freundes wird in ihrem Mund hart wie Kruppstahl. Die rasierte Fotze  von Angelina ist auch ein prachtvoller Anblick: Ihre Schamlippen sind eine wahre Augenweide. Bevor Angelina aber ihre Muschi mit Schwanz bestückt bekommt, wird erstmal ihr enges Arschloch durch den Penis ihres Freundes geweitet. Ziemlich versaut, diese Teens

Deutschland – Ukraine: 2:0


tittenfickErstes Spiel für die deutsche Mannschaft und ein verdienter Sieg – gegen die Ukraine! Für die Tore von Shkodran Mustafi (19. Minute) und Bastian Schweinsteiger (90. Minute)  wird´s jetzt bei der Rittmeisterin richtig geil: Jetzt erstmal ein paar geile Bilder – und nachher noch ein geiles Video. Die Rittmeisterin wünscht eine gute Nacht und einen guten Start in den Montag: Audrey Argento kriegt hier ihre Fotze ausgeleckt und kriegt schließlich noch den Penis ihres Fickpartners oral, vaginal und anal reingesteckt. Geil: Die dicken Titten kriegt das Luder auch noch gefickt und zum Schluss gab es noch richtig viel Sperma auf die Megatitten Genauso, wie es das SABOOM-Luder am liebsten mag…

< Audrey Argento beim SEX >