Schlagwort-Archive: hausfrau

Hausfrau wird gefickt!


Was für eine tabulose Schlampe! Bei der Hausarbeit machte sich diese notgeile Hausfrau – die eh nur spärlich angekleidet war – mal einfach so frei. Spülen macht sie halt geil irgendwie. Schnell waren die XXL-Titten und die nasse Fotze freigelegt, was ihren Mann natürlich große Freude bereitete: Er fingerte gleich die Möse seiner Frau und das Luder genoss die Massage ihrer Vagina, da der Typ sich auch ausgiebig um ihren G-Punkt kümmerte. Dann war es an der Zeit, ihr den Lörres reinzuhämmern (#DLRH): Richtig geil ließ sich die Blondine knallen – und sie freute sich schon auf eine hochwertige und leckere Spermamahlzeit….

Behaarte Fotze gefickt!


Kurzes Vorspiel bei diesem Amateurpaar – das wieder mal ein Video für verschiedene Amateurseiten brauchte: Schnell hatte die geile Hausfrau ihren Freund und sich ausgezogen und schon betätigte sich die Frau als Schwanzlutscherin. Der Freund fingerte dabei ihre behaarte Fotze. Richtig feucht war ihre Möse schon – der Liebessaft lief bereits aus ihrer Fickdose. Klar: Die Frau musste gefickt werden. Frontal vögelte der Mann seine Freundin hart durch – und danach wurde im Doggystyle weitergefickt!

Im Fotostudio gefickt!


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lersern einen geilen Dienstag – mit hoffentlich ganz viel Sex! Klar: Welcher Fotograf würde so eine geile Schnitte nicht sofort vernaschen, wenn sie bei ihm vor der Kamera steht bzw. sitzt oder liegt? Die Thaifrau stöhnte wie eine Hure, während sie mit gespreizten Beinen auf dem Stuhl saß und der Fotograf ihre Möse leckte. Dann ging es gleich geil mit Geschlechtsverkehr weiter: Mit der Spitze seines Pimmels fuhr er durch ihre Schamlippen und streichelte ihre Klitoris mit der Eichel – um dann schließlich seinen Schwanz in der Vagina der geilen Frau zu versenken. Richtig geil wurde die Frau gevögelt. Klar: Die Schwanzlutscherin wollte den Pimmel auch noch in ihrem  Mund spüren und der Fotograf erfüllte ihr diesen Wunsch. Richtig geil wurde die Schwanzlutscherin in den Mund gefickt bis leckeres Sperma ihre Mundmöse flutete. So geil sind nur Privatpornos mit verdorbenen Hausfrauen

Einen geilen Montag!


Island ist draußen. Schade. Jetzt geht´s gegen Frankreich! Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern einen geilen Montag mit hoffentlich viel Sexualverkehr – und viel Freude mit diesem geilen Hausfrauenvideo: Da wird geblasen und gefickt – bis das Sperma spritzt!

Nachmittagsfick!


Deutsche Privatvideos: Privat war gestern! Die reife Tanja ist am Knie operiert worden und benötigt Pflege und Liebe. Ihr Gatte schaut erstmal nach den dicken Titten seiner Ehestute und kümmert sich dann vorbildhaft um seine Ehefrau: Er packt seinen dicken Penis aus und die Frau darf diesen in ihrem Mund verwöhnen. Es ist unglaublich, wie vorbildhaft sich ihr Ehemann um die Nachsorge wegen Tanjas Knie kümmert. Klar: Tanja möchte auch ihre frischrasierte Hausfrauenfotze geleckt bekommen und der Mann tut ihr diesen Gefallen. Es war dann an der Zeit für ein wenige vaginalen Geschlechtsverkehr: In der Löffelchenstellung ließ Tanja sich liebevoll ficken während sie dabei ihre dicken Brüste streichelt und dann wollte Tanja natürlich auch Doggystlye gefickt werden: Es geht doch nichts über einen geilen Nachmittagsfick mit einer geilen Amateurstute. Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Mittwoch – mit möglichst viel Sex –  und viel Freude mit diesem schönen Video…

Hausfrauen in Deutschland…


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern einen geilen Sonntag mit viel SEX! Es dauert ja noch ein wenig bis die nächsten beiden Vorrunden-Spiele der Gruppe A bei der EURO2016 losgehen (Schweiz vs. Frankreich / Rumänien vs. Albanien) und um die Zeit bis zum Anstoß rumzukriegen, nochmal ein nettes Video. In diesem geht es auch um das Thema “Anstoß” – wenn auch eher im weiteren Sinn So sind deutsche Hausfrauen: Dauergeil auf Schwänze und Sperma. Nachdem der Mann dem Luder kurz die behaarte Möse gestreichelt hat, verlangt die Dame sofort nach seinem Schwanz um diesen zu lutschen. Danach wird herrlich in verschiedenen Stellungen gefickt, wobei der Koitus immer wieder unterbrochen wird weil das Luder den Riemen auch zwischendurch in ihrer Mundmuschi spüren möchte. Nach der ganzen Fickerei bekommt die Frau zum Schluss natürlich auch das, was sie von Anfang an wollte: Gesichtsbesamung pur

Mit Sperma vollgespritzt…


Nun ja, die Lady und ihr Freund haben sich, um ihr eheliches Sexleben etwas aufzupeppen, ein interessantes Spiel ausgedacht: Aufgabenkärtchen an vier Tagen in der Woche, bei denen abwechselnd dem Partner und der Partnerin Aufgaben gestellt werden können. Die Aufgabe für die Frau war heute relativ simple: Sie sollte ihre Fotze mal wieder gründlich rasieren, sich im Laufe des frühen Nachmittags die Augen verbinden und auf dem Bett masturbieren  – bis ihr Freund von der Arbeit zurück ist. Eine geile Aufgabe und die geile Amateurin streichelte emsig ihre Möse, wobei sie schon am Mittag mit der Selbstbefriedigung anfing. Ging nicht anders wegen der Geilheit. Die Kamera hatte die Frau auch schon aufgebaut, da sie und ihr Freund sich mit ihren Privatpornos etwas Geld dazuverdienten. Als ihr Freund schließlich – ohne Hose, aber dafür mit einer harten Erektion – ins Schlafzimmer kam, war die Dame schon mehrmals gekommen. Es war offensichtlich für ihn: Die Frau benötige dringend seinen Schwanz in ihrem Spermahöhle und ihr Freund konnte bei diesem Problem helfen. Ohne langes Vorspiel schob er seinen dicken Penis in die sehr feuchte Muschi der nackten Frau. Er fickte sie von der Seite und die geile Nutte genoss die Penetration ihrer Möse: Sie stöhnte wie eine brünstige Hure. Nach einigen Minuten Fickerei war erstmal Oralverkehr angesagt: Die Frau lutschte den Schwanz ihres Freundes und bekam danach zum Dank ausgiebig die Möse ausgeleckt: Er steckte seine Zunge ganz tief in die Mumu des geilen Fickschnitzels. zusammen wichste das Paar dann bis zum gemeinsamen Orgasmus – und eine beachtliche Spermaladung wurde auf den Bauch und die Vulva der sexuell befriedigten Frau gespritzt. So geil sind verdorbene Hausfrauen in Deutschland….

 

Ich zeig dir wie es geht


So ein hemmungsloses Luder: Erst führt sie dem Typen die Funktionsweise der Dildos und Vibratoren am eigenen Leib vor – schiebt sich die ganzen Toys in ihre klatschnasse Hausfrauenfotze.  Aber irgendwann waren die Toys nicht mehr genug und ein Penis musste her. Zum Glück holte der freundliche Mann ohne großes Federlesen seinen Schwanz raus und füllte mit diesem ihre geile Möse richtig gut aus. Ficken ist einfach das geilste! Das gab dann zum Schluss einen geilen Orgasmus und richtig viel Sperma auf die Titten

Rasse-Fotze im Fick-Rausch


Wer würde diese Rasse-Fotze nicht auch gerne mal so richtig geil durchficken? Doch wenig Fickerei reicht dieser geilen Schlampe nicht – denn sie braucht es hart, ausgiebig und versaut – und das am liebsten mehrmals am Tag. Die geile Frau (Dicke Titten!) betätigt sich hier erstmal als Schwanzlutscherin, lässt sich dann vögeln und wird zum Schluss geil gefingert. Ohne Gnade fingert ihr Beglücker die klatschnasse Fotze und beschert dem geilen Luder einen heftigen Orgasmus. Diese Hausfrau weiß: Es geht nichts über eine fachgerecht durchgeführte G-Punkt-Massage…

Blonde Küchenschlampe durchgefickt


So geht Hausfrauenverkehr: An dieser blonden Schlampe mit den dicken Titten kommt wohl kein Schwanz ungeschoren vorbei, wenn sie halbnackt ihren Hausfrauen-Pflichen nachkommt. So geht´s auch ihrem Kerl: Der fingert erstmal ihre schleimige Fotze und fickt das reife Fickstück danach richtig durch. Tja: So geil geht´s in bundesdeutschen Haushalten zu, in denen die Bewohner fleißig in geilen Privatvideos mitficken!