Schlagwort-Archive: pissen

Konflikt mit Erdogan: Läuft in den Niederlanden!


Beim Konflikt mit Erdogan und der AKP bleibt man (frau auch!) in den Niederlanden gelassen: Die beiden Frauen sind erfreut als ein Erdogan-Gegner bei ihrem Stelldichein dazustößt: Zuerst verwöhnen die beiden Schwanzlutscherinnen den Mann mit einem Blowjob und dann wird auch schon fröhlich gefickt! Das die beiden Frauen auch pissen müssen ist als klare politische Botschaft an das Regime in Ankara zu verstehen!

Lecker Pisse!


Eigentlich wollte der Mann nur seine Übungen machen um fit zu bleiben: Aber die beiden Frauen die es sich da im Fitness- und Schwimmbereich des Hotels bequem gemacht hatten, konnte er schlecht ignorieren. Er schaute neugierig zu wie die Blondine ihrer Freundin die Fotze leckte – und diese dann ohne Vorwarnung der blonden Frau in ihren Mund pisste. Die geile Frau schluckte den Urin ohne mit der Wimper zu zucken und der Typ merke, wie er geil und sein Schwanz steif wurde. Ohne großes Federlesen zu machen schob er seinen Pimmel von hinten in die Saftfotze der Frau. Die Blondine schaute neugierig zu wie der Penis in der Vagina ihrer Freundin fleißig seinen Dienst verrichtete und streichelte dabei ihre Mumu durch den Slip hindurch.

Die beiden Fotzen bekommen was sie brauchten: Leckeren Natursekt in den Mund gespritzt...
Die beiden Fotzen bekommen was sie brauchten: Leckeren Natursekt in den Mund gespritzt…

Die Blondine wurde immer geiler: Der Mann unterbrach den Geschlechtsverkehr und schob der Frau, die er zuvor noch gebumst hatte, seinen Penis in den Mund. Die Blondine forderte nun auch ihr Recht auf Bestückung ihrer Mundfotze ein und der Mann kam ihrem Wunsch entgegen und drückte ihr seinen Penis in den Mund. Sie verwöhnte den Pimmel liebevoll mit einem Blowjob und schmeckte dabei auch den Geschmack ihrer Freundin am Schwanz des Mannes: Leckerer Fotzenschleim! Nun ja: Die Freundin leckte der Blondine die geilen Titten und bekam so auch etwas von dem Urin ab, als der Mann plötzlich lospisste. Es gab für die beiden Frauen nun kein Halten mehr: Die blonde Schwanzlutscherin und ihre Freundin verwöhnten nun im Duett den Pimmel des lieben Mannes. Für alle Beteiligten war klar: Es würde an diesem Tag noch viel gefickt, geleckt, gelutscht und gepisst werden…

Ficken und Pissen!


So ein gemütlicher Abend – wenn zwei tabulose Paare sich treffen – kann mehr als nur gemütlich werden, wenn die anwesenden Frauen richtig geil sind. Die beiden Damen waren offensichtlich gerade extrem scharf: Nachdem das eine Luder von ihrem Macker angepinkelt wurde revanchierte sich die Schwanzlutscherin dafür mit einem liebevollen Blowjob. Auch die andere Frau wurde richtig geil und wollte leckeren Urin in ihrer Mundfotze schmecken: Der Mann erwies ihr diese Gunst und pisste ihr direkt in ihren Mund und über ihre Kleidung. Die beiden versauten Luder wollten jetzt nur noch gefickt werden! Die Mösen der beiden Fotzen waren richtig feucht und sahen prächtig aus: Die Kitzler waren angeschwollen und schauten vorwitzig zwischen den prägnanten Schamlippen hervor. Ein geiler Anblick! Immer wieder schoben die Männer ihre harten Schwänze in die Fotzen der beiden Weiber. Der Geschlechtsverkehr wurde nur zwischenzeitlich kurz unterbrochen: Der Mann pisste der Fickerin auf die Vulva und – auch beim anderen Paar ging es nass zur Sache – der andere Mann ließ sich von seiner Frau auf den Schwanz pissen….

Sex mit den Einbrechern…


Die erste Reaktion der Frau war irgendwo logisch, klar: Wenn da maskierte Einbrecher im Haus sind, ist das ein Ärgernis und das anfängliche Geschrei des Luders ist deshalb entschuldbar. Als dann aber der eine Einbrecher seinen fetten Fickprügel rausholte, war die Frau doch sehr angetan von dem dicken Pimmel – und sofort lutschte sie den leckeren Penis. Hängt vielleicht auch mit den Stresshormonen zusammen, die – durch den Einbruch bedingt – bei der Dame ausgeschüttet wurden.  Als der andere Einbrecher die Frau schließlich anpisste, reagierte diese erstmal etwas ungehalten: Die ganze Sache machte sie aber zugleich irgendwie auch geil und sofort betätigte sie sich bei dem Mann als Schwanzlutscherin. Während sie den Pimmel in ihrem Mund verwöhnte, nutzte der andere Kerl die Gelegenheit um die Fotze der Frau im Doggystyle mit seinem primären Geschlechtsteil zu bestücken. Klar: Es würde noch viel gefickt, geleckt, gepisst und geblasen werden an diesem geilen Nachmittag…

Versautes Rudelbumsen!


Vier geile und versaute Frauen und drei Männer: Klar, dass das geil wird. Als die Blondine ihren Freund mit einem Blowjob verwöhnt, fangen die beiden Schwanzlutscherinnen ebenfalls an den zweiten Mann oral zu befriedigen. Die vierte Frau im Bunde hat hat andere Gelüste und möchte erstmal angepisst werden: Ihr Freund erweist ihr diese Gunst und pisst ihr auf die Bluse und in ihre Mundfotze. Danach wird dann im Rudel gefickt und die geilen Frauen kriegen ihre Fotzen mit harten Schwänzen bestückt. Auch die Blondine und ihr Freund stehen aber auf geile Natursektspiele: Gegenseitig pissen sich die beiden an – und ihre Fotze sieht dabei herrlich aus. Auch die vierte Frau um Bunde möchte gestopft werden: Da jedoch alle Kerle besetzt sind, muss sie es sich leider selber besorgen. Das geile Luder schiebt sich also erstmal selber eine Sektflasche in ihre feuchte Pussy

Ein Festival der Liebe!


Yeah! Ficken! Sperma! Natursekt! Klar: Wenn vier naturgeile Frauen und drei standfeste Kerle in Stimmung kommen, dann kann sich so ein normales abendliches Treffen auch mal zu einer Orgie entwickeln. Nachdem die schwarzhaarige Tanja ihrem Freund den Penis aus der Hose geholt hat, legt das andere Paar auch gleich los: Vera macht ihrem Mann den Penis mit der Hand schön hart und beginnt dann umgehend sich als Schwanzlutscherin zu betätigen. Der Kerl genießt den Blowjob während Tanja bereits angefangen hat ihren Fetisch auszuleben: Tanja ist aktive Wassersportlerin – sie liebt es wenn es beim Sex richtig nass und feucht zugeht. Wenn es richtig schmutzig und versaut zugeht, findet die aktive Swingerin das am geilsten. Für Tanja darf es gerne etwas härter bei der schönsten Nebensache der Welt zugehen. Die geile Frau trägt nur ein sehr kurzes Kleid. halterlose Nylons und einen Slip – und lässt die Sachen an als ihr Freund beginnt sie anzupinklen. Die geile Amateurin lässt sich auf die Haare, ins Gesicht, in den Mund und auf ihre Titten – die sie extra aus dem vollepissten Kleid holt – pinkeln. Auch die anderen Frauen werden jetzt geil: Vera und Tanja teilen sich gemeinsam den Schwanz von Tanjas Freund und nehmen ihn abwechselnd in ihre Mundfotzen.

Die geilen Frauen bekommen ihre Fotzen und Mundfotzen gefickt und werden angepisst!
Die geilen Frauen bekommen ihre Fotzen und Mundfotzen gefickt und werden angepisst!

Veras Mann kriegt von einer der anderen Frauen ebenfalls einen geblasen. Auch die vierte Frau betätigt sich als Schwanzlutscherin und verwöhnt den dritten Mann in der Runde. Das ungezwungene Treffen entwickelt sich zu einer geilen Sexparty: Die geilen Frauen wollen gefickt werden! Tanja betätigt sich als Rittmeisterin und führt den Pimmel von Veras Mann in ihre geile Fickfotze ein, Vera lässt sich von Tanjas Kerl hart bumsen. Die Frauen stöhnen vor Geilheit. Vera reibt ihren Kitzler während sie von Tanjas Mann gefickt wird. Auch die andere Fotze, die zuvor Veras Mann oral verwöhnt hat, wird jetzt gefickt wie ein Hündin: Das Luder mag es halt Doggystyle. Die vierte Frau in der Runde – die ohne Begleitung da ist, da sie frisch von ihrem Freund getrennt ist, wird jetzt immer geiler. Veras Mann, der dringend pissen musste, entleert seine Blase in Tanjas gierigen Mund und auf ihren geilen Körper. Der dritte Mann wird inzwischen abwechselnd von den anderen beiden Frauen verwöhnt. Während die eine Frau seinen Schwanz reitet, sitzt die andere Dame neben ihm und streichelt ihre nasse Möse. Zwischenzeitlich darf sie aber – dafür darf man so einen Koitus ja unterbrechen – den Penis des fickenden Dritten lutschen. Nachdem Tanja auch in der Hündchenstellung gevögelt wurde, hat sie auch Lust auf ein wenig frischen Natursekt bekommen…

Eine traumhafte Fotze!


Klar: Wenn auf der Fortbildung so ein geiles Luder zu finden ist – dann ist Sex vorprogrammiert! Die Sekretärin war auf Fortbildung – von der Firma bezahlt – und sie hatte bereits einiges gelernt. Ein wenig Abwechslung zum trockenen Seminarstoff wäre aber eine angenehme Abwechslung gewesen: Als der Referent dann seinen steifen Pimmel auspackt, ist die geile Sekretärin sofort bei der Sache und wichst ihn noch ein wenig steifer – und dann lässt sich die Frau im Doggystyle ficken. Wie eine Hure stöhnt die Frau dabei – sie braucht wohl ein wenig Abkühlung: Als der Mann sie dann von oben bis unten vollpisst, wird die Dame noch geiler. Klar, die Schnitte ist ja auch eine aktive Wassersportlerin die total auf geile Natursektspiele steht! Sie möchte jetzt mal so richtig hart gefickt werden. Sie legt sich auf den Tisch, streift ihren Slip zur Seite und legt ihre geile Fotze komplett frei: Die Dame rasiert zum Glück regelmäßig ihre Möse und erst am Morgen hatte sie ihre Muschi noch rasiert. Der Bereich um ihr Fickloch war deshalb komplett haarfrei. Genau wie sich das für eine anständige Frau gehört! Ihr Schleimloch war gut feucht. und der heiße Fotzenschleim lief bereits aus ihrem engen Fickloch! Der Mann fickte sie hart, zog aber zwischendurch immer mal wieder seinen Prügel ganz aus ihrer Schleimhöhle um mit seiner Eichel ihre Schamlippen und ihren Kitzler zu verwöhnen. Das Luder wurde noch  dadurch noch geiler: Geschickt teilte der Mann ihre Labien mit seiner Eichel und streichelte damit auch ihre feine Klitoris. Ficken ist einfach immer noch die schönste Nebensache der Welt

Feuchte Orgie…


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs einen geilen Dienstag! Klar: Wenn sich drei fickwillige Herren und gleich fünf naturgeile Frauen treffen, dann ist tabuloser Sex vorprogrammiert! Die Damen stehen auf jeden Fall auf feuchte Spiele und sind aktive Wassersportlerinnen – klar, dass da erstmal die Fotzen freigelegt werden und dann ein wenig gepinkelt wird. Der eine Herr hatte inzwischen seinen Pimmel ausgepackt und wichste ihn während der geilen NS-Show! Die andere Dame hatte inzwischen auch ihre Jeans ausgezogen und ihre Möse freigelegt: Klar, dass sie unbedingt geleckt werden wollte! Mit gespreizten Beinen nahm sie Platz und es war ein herrlicher Anblick: Ihre Schamhaare auf dem Venushügel waren nur getrimmt, nur der Bereich um ihre Schamlippen waren haarfrei. Klar, dass da erstmal die Fotze geleckt werden muss! Die geile Frau wichste zärtlich den Schwanz des Mannes auf dessen Schoß sie saß – um dann den Penis in ihre nasse Scheide zu schieben und die Rittmeisterin zu machen. Sie fickte den Mann und genoss die Penetration ihrer engen Fickdose!

Gruppensex mit Frauenüberschuss: Jetzt wird im Rudel gefickt!
Gruppensex mit Frauenüberschuss: Jetzt wird im Rudel gefickt!

Auch die anderen Frauen waren in dieser Zeit nicht untätig und gingen ihren Verpflichtungen nach: Die Frauen betätigten sich als Schwanzlutscherinnen und verwöhnten die anderen beiden Herren mit Blowjobs! Klar: Auch die anderen Damen zogen ihre überflüssigen Klamotten aus und legten ihre Brüste und ihre Fotzen komplett frei – sie wollten ja schließlich auch noch ficken!

Diese versauten Frauen: Sie werden gefickt, angepinkelt und natürlich auch besamt!
Diese versauten Frauen: Sie werden gefickt, angepinkelt und natürlich auch besamt!

Das Bechern an diesen Abend hatte sich gelohnt: Die Frauen hatten guten Druck auf der blase und mussten diese natürlich auch entleeren: Ohne Tabus ließen die Damen das warme Goldwasser laufen und dann wurde richtig ordentlich im Rudel gefickt! Total tabulos, diese geilen Natursekt-Schlampen!

Versaute, tabulose, Natursektspiele: Klar! Gefickt werden wollen die Fotzen auch!
Versaute, tabulose, Natursektspiele: Klar! Gefickt werden wollen die Fotzen auch!

Die eine Hobbynutte ließ sich hart auf dem Sofa ficken während die blonde Dame sich als Schwanzlutscherin betätigte um sich dann ebenfalls ficken zu lassen. So eine kleine Orgie ist schon eine scharfe Angelegenheit! Die Muschis der Damen hatten an diesem Abend noch so einiges vor sich: Sie würden aber diese Belastung meistern! Die Rittmeisterin wünscht viel Vergnügen mit diesem geilen Video…

Pisswetter…


Die Sonne strahlte und das blonde Luder hatte Lust auf ein Sonnenbad – und später ein richtiges Bad im Swimmingpool – der Ferienanlage. Nun ja: Der nette Mitarbeiter der Ferienanlage war auf jeden Fall sehr aufmerksam und halt der jungen Dame freundlicherweise beim Eincremen mit der Sonnenschutzcreme. Nun ja: Die zärtliche Berührungen auf ihren Körper machten die Blondine natürlich irgendwie geil – was nicht wundert. Der junge Mann legte besonders Aufmerksamkeit auf die Innenseiten der Oberschenkel und die geilen Titten der schönen Urlauberin. Die andere Urlauberin im Bereich des Pools, die auf einer Bank sitzend ein Magazin las, war der Blondine egal: Die blonde Schwanzlutscherin wollte einfach nur noch gefickt werden – zuerst natürlich in ihren Mund. Der Mann tat ihr diesen Gefallen und fickte sie liebevoll in den Mund. Die andere Dame sah dieses sündige Treiben natürlich – und wollte auch den leckeren Schwanz kosten. Die blonde Dame überließ ihr den harten Riemen und die geile  Schwarzhaarige lutschte den Pimmel liebevoll, wichste ihn auch zwischendurch: Es wurde dann etwas feucht für die Schwarzhaarige als die Blondine ihre Fotze freilegte, ihre Schleusen öffnete und auf die andere Frau pinkelte…Jetzt J

Ganz feuchte Spiele…


Die beiden Frauen und der Mann hatten einige alkoholhaltige Getränke konsumiert: Das ließ die Stimmung steigen und die beiden Damen waren bereits in der richtigen Stimmung für ein wenig Sex und nasse Spiele. Nachdem die eine der beiden  Schwanzlutscherinnen den Pimmel des Mannes aus der engen Hose  befreit und ihn gekonnt mit einem Blowjob verwöhnt hatte, pisste der Mann erstmal in den Mund der geilen Schlampe. Klar: Diese Abend würde geil werden: Fickerei und NS-Spiele