Schlagwort-Archive: schwanzlutscherin

Alte Fotze und Jungschwanz!


Oma mag Sex und liebt es besonders, sich von jungen Kerlen richtig durchknallen zu lassen. Diesmal leistete sich die alte Amateurin einen potenten Toyboy: 250 Euro für ein geiles Schäferstündchen? Ein echtes Schnäppchen! Als sie im Zimmer angekommen war, legte die reife Frau erstmal ihre Titten und ihre Fotze frei und nahm dann auch  sofort den dicken Pimmel ihres Toyboxs in ihrer Mundfotze auf: Blowjob kann die alte Schwanzlutscherin! Kein Wunder, sie hat ja auch schon genügend Schwänze in ihrem Leben gefickt und gelutscht. Der Mann machte dann kein großes Federlesen: Er fickte die Kundin im Doggystyle durch und die Frau stöhnte dabei wie eine Hure. Nach einen kurzen Stellungswechsel – die gute alte Missionarsstellung ist ja auch nicht zu verachten ging es wieder in der Hündchenstellung weiter – und dann wollte die Lady nochmals blasen. Nach ein wenig weiterer Fickerei kam die Dame zum Höhepunkt und sie hatte nur noch einen Wunsch: Das köstliche Ejakulat zum Abschluss in ihren Mund gespritzt zu bekommen.

Fickunterricht für die Frau…


Die Rittmeisterin wünscht einen richtig geile Sonntag mit ganz viel Sex – und viel Vergnügen mit diesem Video: Mit der richtigen Hilfe wird auch die prüdeste Schlampe zu einer geilen Fickstute: Die Paarberatung ist in vielen Ehen oft die letzte Option im mit professioneller Hilfe von Außen die Beziehung zu retten. Und die Therapeutin nimmt ihre Aufgabe in diesem Video sehr ernst. Die versaute Therapeutin – eine liebevolle Schwanzlutscherin unterstützte die Ehefotze nicht nur beim Wichsen des schönen Pimmels, sondern auch beim Blowjob. Dann wurde auch schon gefickt: Die Frau wollte im Doggystyle gefickt werden, was nicht verwundert, wird bei dieser Stellung ja der G-Punkt perfekt stimuliert. Von hinten schob der Mann seinen steifen Penis in die klatschnasse Fotze seiner Gemahlin rein und fickte sie liebevoll durch. Klar: Das spermaabhängige Fickstück wollte zum Schluss natürlich die leckere Ficksahne spritzen sehen – und nachdem der Mann sein Ejakulat auf ihre süßen Titten gespritzt hatte, lutschte die geile Frau den Penis noch artig sauber…

Schlampe will es wissen…


Total geil: Deutsche Privatpornos! Diesmal wurde einfach mal eine junge, verdorbene, Hausfrau direkt von der Straße mit zum Dreh genommen. Die Rahmenhandlung des Videos wird bereits am Anfang in wenigen Sätzen umrissen: “Wir können Fernsehen gucken. Wir können quatschen. Wir können aber auch was anderes machen.” Der Mann war überrascht als er von der jungen Dame in der Stadt angesprochen wurde und er war  nicht überrascht als das Fräulein lieber “Was anderes machen” wollte. Schnell zog sich die junge Frau aus, legte ihre geilen Titten und ihre rasierte Fotze frei. “Wie sieht das Möschen aus? Ist es schon schön nass.” – ein Griff zur Möse brachte Gewissheit: Die Pussy dieser Frau war total feucht! Die Frau betätigte sich dann auch gleich als Schwanzlutscherin und nahm beim Blaskonzert der Extraklasse den dicken Penis tief in ihrem Mund auf. Zeit für Geschlechtsverkehr! Von der Seite ließ sich die Frau ficken – und ging dabei richtig geil ab: Sie stöhnte wie eine Hure und lieferte DirtyTalk der Extraklasse: “Fick die Fotze!” kommandierte sie den Mann – und der ließ sich das nicht zweimal sagen und ficke sie hart und ausdauernd. Die Frau wollte aber nochmal blasen: Kein Problem. Ein Blowjob zwischendurch ist ja immer eine gute Gelegenheit für einen Stellungswechsel: Als Rittmeisterin betätigte sich die süße Amateurin jetzt. Ohne Hemmungen fickte sie den dicken Penis und hielt dabei ihre geile Muschi in die Kamera der Kamerafrau – die alles filmte und beim Anblick der fickenden Möse selbst richtig feucht wurde. Die Punze war auch ein pachtvoller Anblick: Einladende Schamlippen, ein dicker Kitzler – und der Liebessaft floss nur so aus der geilen Fickdose. Emsig streichelte die Frau ihre Klitoris beim Koitus und kam schnell zum Orgasmus. Jetzt hatte die Spermaschluckerin nur noch einen Gedanken: Das leckere Ejakulat in ihren Mund gespritzt zu bekommen. Die Rittmeisterin (Folge mir auf Twitter!) wünscht ein geiles Wochenende mit hoffentlich ganz viel Sex.

Teen verrohrt!


Wow! Prachtvolle Titten – und die Fotze ist gründlich rasiert. So gehört sich das! Die Handlung für das kleine Privatvideo dieser Amateurin ist schnell zusammengefasst: Die Teenfrau zeigt ihre dicken Möpse, ihr Freund wird natürlich scharf und begutachtet diese erstmal: Und dann zeigt die junge Dame ihre Qualitäten als Schwanzlutscherin. Klar: Gefickt werden will die Süße dann natürlich auch noch. So geil und so versaut: Die Teens von heute…

Politesse im Wald vernascht!


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern einen geilen Dienstag: Mit ganz viel Sonne und hoffentlich noch mehr Sex! Über die Arbeitsmoral der Politessen in Deutschland kann man sich natürlich streiten. Über ihre Bürgernähe und die Liebe zur Natur jedoch nicht, was dieses Privatvideo vortrefflich beweist! Die blonde Ordnungshüterin verzichtet auf einen Strafzettel und zeigt wirkliche Bürgernähe: Sie zeigt dem räuigen Verkehrssünder im nächstgelegenen Wald, ein abgelegenes Plätzchen für alle Arten von Stelldicheins in der Natur, ihre Fähigkeiten als Schwanzlutscherin – und dann lässt sich die geile Blondine natürlich noch ordentlich durchficken! Im Doggystyle wird die geile Frau gefickt und genießt jeden Stoß des harten Schwanzes in ihre enge Fotze!

Privatporno


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lesern einen geilen Mittwoch – mit hoffentlich viel Sex – und viel Freude mit diesem Privatvideo: Andy K. ist Gas- und Wasserinstallateur, Carin D. ist Hausfrau, in Privatinsolvenz, rasiert, feucht, total versaut, gierig nach Schwänzen – und hat ein Problem in ihrem Keller: Soviel zur Handlung in diesem Privatporno: Als der Handwerker der jungen Hausfrau mitteilt, dass die Rechnung für die Reparatur an der Heizungsanlage etwas höher ausfallen wird, fällt die scharfe Frau aus allen Wolken. Zum Glück hat die Freizeithure aber nicht nur einen scharfen Verstand, um dieses Problem zu lösen: Sie verfügt auch über andere Eigenschaften, die sie bei der Problemlösung weiterbringen: Einen geübten Mund, eine dauernasse Möse und geile Titten! Klar, dass der nette Andy das Angebot, die Arbeiten in Naturalien zu bezahlen, nicht ablehnt. Sein Penis war auf jeden Fall bereits steif, als er ihn aus seiner Hose holte: Was vermutlich auch an der unzureichenden Bekleidung der jungen Dame lag. Sofort nahm die Penislutscherin den Schwanz des netten Manns in den Mund und lutschte die schicke Latte. Durch den Blowjob wurde die Hobbynutte zunehmend geiler. Sie spürte bereits, wie ihr der Liebessaft aus der Fickdose floss. Sie legte sich hin und spreizte ihre Beine. Ihre rasierte Fotze war ein traumhafter Anblick und ihr Fickloch war sperrangelweit auf. Sie war richtig nass und brauchte etwas Zärtlichkeit. Als der Handwerker anfing seinen Beruf alle Ehre zu machen, anfing ihre Muschi zu streicheln und er mit seinen Händen ihre Schamlippen auseinander zog und sie fingerte, wurde sie zusehends geiler: “Oh, ist das glitschig da unten”, stöhnte die junge Hausfrau. Sie konnte es kaum erwartet richtig gefickt zu werden. Selbst die Kamerafrau, die bei diesem Privatporno das sündige Geschehen filmte, wurde feucht im Schritt bei dieser geilen Szene: Und sie hatte schon viele Amateurinnen – wie z.B. LaraLove, NadjaSummer, CaraCumVivianCox oder PussyDeluxe  – beim Sex gefilmt. Der fleißige Handwerker machte seinem Berufsstand alle Ehre: Er streichelte ihre Vulva heftig und das Luder lief dabei richtig aus vor Geilheit. Der Slip, den das Fickstück zuvor ausgezogen hatte, hing über den Absätzen ihrer High Heels: Ein geiler Anblick. Es war an der Zeit, die Hobbynutte richtig zu ficken! Mit voller Härte drückte der Mann seinen harten Penis in den Feuchtraum der vor Geilheit stöhnenden Frau, brach den Geschlechtsverkehr aber ab als er merkte, dass er sonst kommen würde. Er streichelte die Mumu der heißen Frau und schenkte dabei auch ihrem steinharten Kitzler viel Beachtung: Der Orgasmus der sie erfasste, war gewaltig – und sie wollte wieder gefickt werden: So geil, natürlich und tabulos sind nur versaute  Hausfrauen in echten Privatpornos!

Im Fotostudio gefickt!


Die Rittmeisterin wünscht allen Leserinnen und Lersern einen geilen Dienstag – mit hoffentlich ganz viel Sex! Klar: Welcher Fotograf würde so eine geile Schnitte nicht sofort vernaschen, wenn sie bei ihm vor der Kamera steht bzw. sitzt oder liegt? Die Thaifrau stöhnte wie eine Hure, während sie mit gespreizten Beinen auf dem Stuhl saß und der Fotograf ihre Möse leckte. Dann ging es gleich geil mit Geschlechtsverkehr weiter: Mit der Spitze seines Pimmels fuhr er durch ihre Schamlippen und streichelte ihre Klitoris mit der Eichel – um dann schließlich seinen Schwanz in der Vagina der geilen Frau zu versenken. Richtig geil wurde die Frau gevögelt. Klar: Die Schwanzlutscherin wollte den Pimmel auch noch in ihrem  Mund spüren und der Fotograf erfüllte ihr diesen Wunsch. Richtig geil wurde die Schwanzlutscherin in den Mund gefickt bis leckeres Sperma ihre Mundmöse flutete. So geil sind nur Privatpornos mit verdorbenen Hausfrauen

Blowjob & Cumshot!


Blowjob & Cumshot!Was für eine geile Schwanzlutscherin! Holt einfach so den Schwanz ihres Freundes raus und verwöhnt ihn mit einem gekonnten Blowjob!  Man(n) sieht, dasß dieser jungen Frau der aktive Part beim Oralsex wirklich Spaß macht – gibt ja auch nix schöneres als einen Schwanz im Mund zu haben (Außer natürlich einen steifen Penis in der Muschi zu haben!) und diesen mit dem Schnabel zu liebkosen bis das Sperma spritzt! Die geile Amateurin bläst auf jeden Fall bis ihr Freund “kommt” und sie mit einem ordentlichen Cumshot belohnt: Endlich mal wieder lecker Sperma im Mund, im Gesicht und auf den schönen Titten. Die Rittmeisterin wünscht einen geilen Dienstag und viel Freude mit diesen romantischen Fotos…

< Die Schwanzlutscherin bläst bis zum Cumshot… >

Schwanzlutscherin beim Blowjob


Ein geiler Blowjob...So eine süße Braut! Nun ja, sie fickt natürlich am liebsten, dieses süße Ebony-Luder. Aber außerdem ist sie die geborene Schwanzlutscherin: Sie liebt es einfach dicke, harte Pimmel in ihrer warmen Mundhöhle zu verwöhnen. Dort wachsen diese schnell größtmöglichst an um dann ihre junge Fotze gut auszufüllen. Geile Fotos für all die Männer (und Frauen) die Blowjobs lieben. Die Rittmeisterin wünscht viel Freude mit diesen geilen Oralsexfotos – und den männlichen Besuchern dieses Blogs einen Sonntag der hoffentlich auch einen schönen Blowjob mit einer netten Frau – oder auch der Ehefrau 😉 – beinhaltet…

< Das macht die Schwanzlutscherin gut: Ein geiler Blowjob… >

Lieber mit Brille…


Sperma im Gesicht...Ist schon praktisch, wenn frau gerne bis zum Sch(l)uss den Schwanz lutscht und dabei Brillenträgerin ist: So ist sichergestellt, daß die ganze Ficksahne nicht versehentlich – frei nach dem Motto: Sie hat´s ja kommen sehen – in den Augen landet. Nach dem geilen Blowjob mit dieser spermaabhängigen geilen Frau landete die leckere Spermasauce da, wo sie hingehört: In ihrem Gesicht und in ihrem Mund. Die spermasüchtige Bläserin ließ sich das leckere Ejalukat danach richtig auf der Zunge zergehen…

< Schwanzlutscherin kriegt Sperma auf die Brille gespritzt… >