Schlagwort-Archive: versaute hausfrauen

Vier Fotzen!


Nicht schlecht: Vier notgeile Frauen im Bett zu haben – in verschiedenen Altersklassen – ist ja an sich schon ein geiler Gedanke. Und wenn die Damen eh schon nackt sind und mit gespreizten Beinen ihre Fotzen feilbieten, da kann der Mann natürlich nicht widerstehen. Ohne großes Federlesen beginnt der Kerl die Muschi von der jungen Frau zu lecken. Die blonde Frau nutzt natürlich sofort die Gunst der Stunde und zieht dem Mann die Jeans aus um an seinen dicken Pimmel zu gelangen. Sofort geht die Schwanzlutscherin in den Blasmodus und macht den Schwanz mit einem gekonnten Blowjob richtig hart. Die ältere Dame bekommt derweil von der anderen Frau ihre rasierte Fotze gestreichelt. Klar: Die Frauen wollten jetzt natürlich ihre Mösen mit Schwanz bestückt kriegen – und der Mann musste nicht lange angebettelt zu werden. Nachdem die Frauen sich auf allen Vieren auf dem Bett plazierten, wurden sie hintereinander im Doggystyle gefickt. Als dann die junge Frau ihre Mundfotze gefickt bekam, leckte eine der anderen Frauen ihre Pussy gründlich aus. Was für eine geile Orgie! Was den Weibern noch fehlte: Leckeres Sperma! Der Mann war ein echter Gentleman. Nachdem die Fotzen sich auf das Bett gelegt hatten, wichste er seinen Schwanz bis die Ficksahne aus seiner Samenkanone geschossen kam und Ejakulat in den Gesichtern und Mündern der Schlampen landete…

Geile Fotzen auf der Dachterrasse


Es ist schon sehr bitter, daß der Sommer vorbei ist: Draußen ist es jetzt einfach zu kalt um sich nackt im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse zu entspannen. Die Frauen hier in diesem Video haben die letzten sonnigen Tage noch genutzt und auf der Dachterrasse erstmal ihre Titten und Fotzen freigelegt und sich dann gegenseitig verwöhnt. Die Rittmeisterin wünscht ein geiles Wochenende mit viel Sex und viel Freude mit diesem Video…

Die Seilbahnfahrt


Der Urlaub in Gaschurn – im wunderschönen österreichischen Bundesland Vorarlberg – war schon eine geile Sache. Auf der einen Seite musste das Amateurpaar sich ein wenig von der ganzen Fickerei der erholen, auf der anderen Seite musste auch mal wieder ein kleiner geiler Film gedreht werden. Die Kamerafrau – eine Freundin des Paares und kein Kind von Traurigkeit – war also mit bei diesem Urlaub. Allerdings in einem eigenen Zimmer der gemieteten Ferienwohnung. Das Drehbuch für das Amateurvideo war simple: Auf der Seilbahn im schönen Montafon sollte die Frau geil werden, ihrem Freund den Schwanz aus der Hose holen um diesen zu lutschen. Danach sollte der Mann die Fotze der Schwanzlutscherin lecken. Klar: Auf der Zwischenstation der Seilbahn stieg das Paar aus und dann ging es richtig geil zur Sache: So geil: Deutsche Privatvideos mit versauten Hausfrauen